Das Oster-Frühstück, welches vom Arbeitskreis Ehe und Familie am Ostermontag im Anschluss an den Gottesdienst organisiert worden ist, erfreute sich an zahlreichen Gästen. Herr Pfarrer Maximilian Roeb eröffnete das Buffett und sprach gemeinsam mit allen Anwesenden ein Tischgebet. An einer reichhaltigen Tafel, welche von süß bis salzig alles zu bieten hatte, wurden alle Anwesenden mehr als satt. Sowohl Groß als Klein verbrachten bei strahlendem Sonnenschein einen sehr schönen und gelungenen Vormittag.

Damit bei den kleineren Gästen keine Langeweile aufkam, wurde eigens eine Spiel- und Malecke im hinteren Teil des Saales eingerichtet.

Ein besonderes Vergelt's Gott gilt allen fleißen Helfern, die dieses aufwendige und eindrucksvolle Oster-Frühstück ermöglichten.

 

Osterfrhstck4

Osterfrhstck2

Osterfrhstck5

Osterfrhstck3